Unsere kleine Welt
Werkstatt, Spiel und Bildung

Unsere Angebote für Schulen

Nutzen Sie unser aktuelles Kursangebot als Erfahrungsunterricht und im Rahmen des ganztägigen Lernen für Ihre Schüler der Jahrgangstufen 1- 6. Alle Angebote sind an den Richtlinien von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ausgerichtet. Zudem bieten wir Workshops oder Projekttage an. Alle Angebote können sowohl in unseren Räumlichkeiten als auch in Räumlichkeiten Ihrer Schule stattfinden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre.

Wir freuen uns auf eine Kooperation mit Ihrer Schule! 


Unsere Angebote für Kindertagesstätten

„Unsere kleine Welt – Werkstatt, Spiel und Bildung“ hat spezielle Angebote für Kindertagesstätten entwickelt. Die Angebote sind an den Leitgedanken von MINT-Kids MV und Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) ausgerichtet und eignen sich insbesondere für Kinder ab ca. 5 Jahre. Die Angebote können in Kursen oder im Rahmen von Workshops oder Projekttagen (z.B. während Ihrer Kita-internen Weiterbildungstagen) durchgeführt werden. Sprechen Sie uns an! Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre. Bitte beachten Sie auch unser spezielles Angebot für Teilzeit-Kinder (oder auch Vollzeitkinder), die naturverbunden und wissbegierig sind. 

Wir freuen uns auf eine Kooperation mit Ihrem Kindergarten!  


Unsere Angebote für Tagespflegepersonen

Umweltbewusstsein und Toleranz gegenüber anderen Kulturen? Damit kann man nicht früh genug anfangen. Ihre Tageskinder werden von uns auf eine lehrreiche Reise um die Welt mitgenommen. Es wird gesungen, getanzt, gebastelt und gestaunt. Unterwegs werden alle Bildungsbereiche der Bildungskonzeption M-V angesprochen. Jedes Kind bekommt ein kleines Portfolio, das zu Hause angeschaut werden kann.

Sie kommen mit Ihren Tageskindern zu uns, können sich in der Zeit von den Angeboten inspirieren lassen oder sich bei einem Kaffee oder Tee mit anderen Tagespflegepersonen austauschen. Freie Plätze gibt es am Dienstag- und Freitagvormittag, die genaue Kurszeiten werden individuell festgelegt.

Kosten:  3 Euro pro Kind und Kursstunde, max. 10 Kinder pro Kurs.